MASCHINENUNTERSTÜTZTE FERNIDENTIFIKATION

Einfach für den Benutzer, kostengünstig, EU-weit konform

Erste zertifizierte nicht videobasierte Fernidentifizierung auf eIDAS-Qualifikationsniveau:

  • 3 Minuten Selbstbedienung durch den Benutzer, um eine qualifizierte Unterschrift zu erhalten
  • Unterstützt 24 Sprachen
  • Abdeckung von 26 EU-Ländern mit einer einzigen Lösung
  • Sichere starke Authentifizierung und Unterzeichnung
  • AML- und KYC-konform in allen EU-Mitgliedstaaten
  • Konform mit der Bundesnetzagentur VDG 11§
  • AML-CFT, GDPR & PSD2 konform
home-hero-1-1 (1) (5) (1) (1)
ERSTE EIDAS-KONFORMITÄTSZERTIFIZIERTE IDENTITÄTSPRÜFUNG OHNE VIDEO

Fernregistrierung mit qualifizierter Signatur - Konform in der gesamten EU

Das eIDAS- und ETSI-zertifizierte System von ZealiD umfasst drei Module:

Secure
ÜBER 400 BANKEN IN DER EU ANGESCHLOSSEN

Vertrauenswürdige Daten

Als lizenzierter Kontoinformationsdienstleister im Rahmen der PSD2 fordern wir den Nutzer auf, sich bei einem vertrauenswürdigen Bankkonto zu authentifizieren und seine Daten mit uns zu teilen.

Siehe Liste der Banken
FaceID
PHYSISCHE PRÄSENZ

Lebendigkeit und Selfie

Wir verlangen von unseren Nutzern, dass sie bei der Registrierung körperlich anwesend sind. Wir verwenden fortschrittliche Maschinentechnologie, um die Lebendigkeit zu prüfen und ein Benutzerfoto zu erstellen.

Siehe Dokumentation
ID
ÜBERPRÜFUNG VON AUSWEISDOKUMENTEN

Maschinell und manuell

Maschinelle Validierung von über 90 ID-Dokumenten mit firmeneigener Technologie. Maschinelle und manuelle Überprüfung von kinetischen Merkmalen.

Unterstützte Dokumente

Elektronische Unterschriften. Die Zukunft von KYC.

DIE UMFANGREICHSTEN DATEN ÜBER IHRE KUNDEN IN DER BRANCHE

Vollständiges Kundenprofil

b1
KONTO EINES DRITTANBIETERS

Bankdaten

  • Name(n)
  • Persönliche Kennung(en)
  • Registrierte Adresse
  • Nachweis der ersten Überweisung
  • eBankauszug
  • Transaktionsdaten
b3
MASCHINENLESUNG

ID-Dokument

  • OCR und MRZ
  • Name
  • Datum und Ort der Geburt
  • Geschlecht
  • Staatsangehörigkeit
  • ID-Dokument Kopie
b4
MASCHINENÜBERPRÜFUNG

Scoring

  • ID Dokument Visuell
  • ID-Texte
  • Bankdaten Cross Match
  • ID-Foto - Selfie-Bewertung
  • Manuelle Überprüfung von sicheren Elementen
b42
DATEN UND DOKUMENTE

Lieferung

  • Control Panel Zugang
  • REST-API
  • Signierte ID-Dokumente
  • eBankauszüge
  • Unterschriebene Kundenverträge
DER DE-FACTO-STANDARD

eIDAS eSignature ist das neue KYC

Anti-Geldwäsche (AML)

Die EU-Mitgliedstaaten haben ihre Rechtsvorschriften zur Bekämpfung der Geldwäsche harmonisiert. Die akzeptierten Methoden der Fernidentitätsprüfung unterscheiden sich jedoch von Mitgliedstaat zu Mitgliedstaat. Alle Mitgliedsstaaten haben fortgeschrittene oder qualifizierte elektronische Signaturen (eIDAS) als konforme Mittel zur Fernidentifizierung eingeführt. Diese Signaturen sind in eIDAS und in den ETSI-Normen definiert.

Alle EU-Mitgliedstaaten akzeptieren eIDAS-Signaturen als konforme Fernidentitätsprüfung. eSignaturen werden für rechtsverbindliche Verträge akzeptiert und erfüllen strenge Authentifizierungsanforderungen.

 

GEBEN SIE IHREN KUNDEN EINE ANGEMESSENE UNTERSCHRIFT

Mit ZealiD erhalten Sie eine auf Standards basierende Infrastruktur, um Ihre User Journeys zu unterstützen:

ZealiD ermöglicht es Ihnen, Ihren Kunden Folgendes anzubieten:

eSign-Verträge mit iOS/Android Touch oder FaceID - akzeptiert von allen Gerichten und Behörden in der EU Anmeldung bei jedem Dienst mit Touch oder FaceID, PSD2- und GDPR-konform Registrierung mit einer zertifizierten Fernselbstbedienungsmethode in 3 Minuten, akzeptiert von allen Finanzbehörden in der EU als konforme KYC

eIDAS-Vertrauensdienste

Die EU-Verordnung Nr. 910/2014 über elektronische Identifizierung und Vertrauensdienste für elektronische Transaktionen im Binnenmarkt (eIDAS-Verordnung) bietet ein vorhersehbares regulatorisches Umfeld, um sichere und nahtlose elektronische Interaktionen zwischen Unternehmen, Bürgern und Behörden zu ermöglichen.

Die von ZealiD für Ihre Nutzer bereitgestellten eSignaturen werden von allen Gerichten, Behörden und Finanzaufsichtsbehörden in der EU akzeptiert.

Aufbau eines Standards für Cloud-Signaturen als Mitglied von:

logo_dark

Frequently Asked Questions - ZealiD Customers

What is ZealiD?

ZealiD is a Qualified Trusted Service Provider specializing in issuing Qualified Electronic Signatures. These are recognized within EU Member States as legally binding.

In addition, ZealiD is certified as a Registration Authority, meaning that we provide remote identification services. Learn more about ZealiD.

What is an Electronic Signature?

The European Union defines an Electronic Signature as the electronic equivalent of a handwritten signature. This means that just like its handwritten counterpart, an electronic signature is a proof of identity and intent in a digital environment and a legal way of acquiring consent or approval of electronic documents. Learn more about what is an electronic signature and read The Definitive Guide to Qualified Electronic Signatures

What are the benefits of Qualified Electronic Signature?

We issue Qualified Electronic Signatures which are legally binding and have the same legal effect as handwritten signatures. This is in contrast to simply signing on a screen, which does not provide any meaningful level of assurance in identification. Learn more about Qualified Electronic Signature

How long does the ZealiD App registration process take?

Registration typically takes around 3 min.

However, there is a manual review process that could take up to 10 min.

In what countries can users register?

26 countries and growing (EU). Please refer to our coverage documentation

In what countries can consumers register?

26 countries and growing (EU). Please refer to our coverage documentation.

How many consumers are covered?

Approximately 350 million EU consumers.